Unikate

Unikate mit Gold & Silber

Alte Mal- und Vergoldungstechniken werden mit neuen und experimentellen Methoden verbunden und in das Heute transferiert. In der Auseinandersetzung und im Zusammenspiel von Form, Farbe, Material und Licht entstehen zeitgenössische Bildwerke, die in ihrer Ästhetik und Wirkung einen zeitlosen Stil innehaben.


Oben: Silbernetz
Maße: 50 cm x 50 cm, 2017, Kreidegrundaufbau auf Holz, Kasein-Tempera, Blattsilber 

Freie zeichnerische Umsetzung einer Radierung auf Glanzsilber. Neben der formalen Ausdrucksweise spielen hier die Kontrasteigenschaften der beiden Materialien Silber und Farbe eine entscheidende Rolle.

Mitte: Das silberne Band
Maße: 50 cm x 50 cm, 2018, Kreidegrundaufbau auf Holz, Blattsilber, Kasein-Tempera, Emulsionsfarbe

Freie Umsetzung einer Gravur und Radierung auf einer Polimentglanzversilberung. Das räumlich wirkende Band steht im starken Kontrast zum orangefarbenen Raum, in dem es zu schweben scheint.

Unten: ohne Titel
Maße: 24,5 cm x 24,5 cm, 2018, Kreidegrundaufbau auf Holz, Blattsilber, Ölfarbe

Mit einer malerischen Umsetzung einer Radierung auf Glanzsilber entstehen Linien- und Strukturkonstrukte, die grafische und malerische Elemente miteinander verbinden.